17. März | Buchlesung mit der Autorin Luna Al-Mousli

ab 19h

Luna Al-Mousli, geboren 1990 in Melk, aufgewachsen in Damaskus, lebt und arbeitet heute als Autorin und Grafik-Designerin in Wien. Dort studierte sie Grafik Design an der Universität für Angewandte Kunst, Eine Träne, ein Lächeln war ihre Abschlußarbeit. Als Schülerin war sie Stipendiatin des START-Stipendienprogramms, heute engagiert sie sich selbst im Bereich Bildung und Integration, wie beispielsweise im Projekt „TANMU – Lernhilfe für jugendliche Flüchtlinge“.

Die Lesung wird auf Arabisch und Deutsch stattfinden und von einer Diskussionsrunnde und Apéro gefolgt werden.

emesaembassy.com/event

Back to Top